2015

 

2015 BJ Weihnachtsvorspiel

 


Überwältigendes Jahreskonzert

Ein Konzert der Extraklasse durften beim Jahreskonzert des Musikvereins Geschwend die zahlreich erschienen Gäste erleben. Sowohl die Musiker des Aktivorchesters, als auch die Bläserjugend konnten das Publikum mit ihren Stücken überwältigen.

Fulminant und mit Lichteffekt eröffnete die Bläserjugend, unter der Leitung von Dominik Hierholzer, das diesjähre Jahreskonzert, mit dem Rocktitel "The Final Countdown". Mit den Stücken "Viva la Vida" von Coldplay und dem Medley von Eric Clapton "The cream of clapton" konnte die Bläserjugend weitere Höhepunkte setzen. Äußerst kraftvoll, mit viel Spaß am musizieren und technisch überzeugend, löste die Bläserjugend einen wahren Begeisterungssturm in der Elsberghalle aus. Ohne die Zugabe "Heimweh" der schweizer Rock-Band Plüsch, durften die Jungmusiker die Bühne nicht verlassen.

Für ihr erfolgreich absolviertes Bronzenes Leistungsabzeichen, bekamen die vier Jungmusikerinnen Lilliana Mastropaolo, Milena Montaleone, Veronika Antoninová und Katharina Maier von den beiden Vorständinnen Lisa Parg und Silvana Montaleone die Bronzene Nadel angeheftet.

2015 JMLA Bronze

 

Ein vielseitig und abwechslungsreiches Programm hatte auch Markus Böhler mit den aktiven Musikern des Musikvereins einstudiert. Nach einem klassischen Auftakt mit dem "Panorama-Marsch" und der Ouverture zur Operette "Orpheus in der Unterwelt" überzeugten die Musiker ihr Publikum mit dem neusten, "farbenfrohen" und mit aufregenden Rhythmen versehenen Werk "Towards a new horizon", von Steven Reineke. Das Stück "Irish Castle" des Schopfheimer Komponisten Markus Götz, war dann der absolute Höhepunkt des ersten Teils.

Die anschließenden Ehrungen wurden persönlich von Peter Hässler, dem Präsidenten des alemannischen Musikverbands druchgeführt. Geehrt wurden für 25 Jahre aktive  Tätigkeit Reiner Schmid, 40 Jahre aktive Tätigkeit Harald Bay, 55 Jahre aktive Tätigkeit Siegfried Lais, 60 Jahre aktive Tätigkeit Erich Steiger und 30 Jahre Kassierer Arnold Maier.

2015 Ehrungen

 

Auch nach der Pause schafften es die Musiker mit dem Paso Doble "Zaragoza" sofort wieder die Zuhörer zu begeistern. Modern und rockig ging es dann mit einem Medley der erfolgreichen Latin-Sängerin Gloria Estefan weiter, bevor es mit "Moment for Morricone" ab in den Wilden-Westen ging. Ein starker Höhepunkt waren die Highlights von Michael Flatley's "Lord of the dance". Zurück in die Berge ging es dann mit dem "Nanga Parbat", mit dem sich die Geschwender Musiker von ihren stehts aufmerksamen Zuhörern verabschiedeten. Dass es dem Pumblikum außerordentlich gefallen hatte, zeigte sich auch daran, dass die Musiker erst nach zwei Zugaben die Bühne verlassen durften.

Der Musikverein Geschwend bedankt sich nochmals recht herzlich bei seinene beiden Dirigenten Markus Böhler und Dominik Hierholzer und bei dem herovrragenden Publikum! Außerdem gratulieren wir unseren Jungmusikern zu ihrem Bronzenen Leistungsabzeichen und unseren langjährigen Aktivmitglieder zu ihren Ehrungen! Macht weiter so und bleibt uns noch lange treu!


Jungmusiker-Leistungsabzeichen Bronze

Unsere beiden Jungmusikerinnen Katarina und Veronica haben am 28.11.2015 in Schopfheim das Jungmusikerleistungsabzeichen (JMLA) in Bronze erfolgreich erreicht. Dazu gratulieren wir Euch recht herzlich und wünschen Euch alles Gute und weiterhin viel Freude am Spielen mit dem Instrument.


Jahreskonzert MVG 2015

Der Musikverein Geschwend e.V. veranstaltet am Samstag, den 28.11.2015 in der Elsberghalle sein traditionelles Jahreskonzert.

Das Konzert ist der musikalische Höhepunkt des Vereinsjahres und soll ein Dankeschön an unsere Passivmitglieder, Gönner und Freunde sein. Eröffnet wir der Abend von der Bläserjugend unter der Leitung von Dominik Hierholzer. Anschließend präsentieren wir ein abwechslungsreiches Programm, das unser Dirigenten Markus Böhler mit uns einstudiert hat. Von Marsch bis Pop, vom Wilden Westen bis auf den König der Berge, dem Nanga Parbat, im Osten, es ist bestimmt für jeden etwas dabei. Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie uns in der zum Konzertsaal umgestalteten Elsberghalle.

Konzertbeginn ist um 20.15 Uhr. Selbstverständlich wird der kulinarische Teil auch nicht zu kurz kommen.


Frühlingsfest der Blasmusik 2015

„Blasmusik pur“ in Geschwend

Mit einem 2-tägigen Frühlingsfest eröffnet der Musikverein Geschwend am 18. und 19. April 2015 die Sommersaison der Blasmusik. Alle Freunde der Blasmusik sind dazu recht herzlich in die Elsberghalle in Geschwend eingeladen. Los gehts am Samstagabend um 20:15 Uhr mit dem Doppelkonzert des Musikverein Geschwend und unseren Gästen des Musikverein Sigmarswangen (bei Sulz am Neckar). Neben musikalischen Leckerbissen is(s)t auch für das leibliche Wohl während und nach dem Konzert bestens gesorgt.

Am Sonntag dann das grosse Stadtmusiktreffen des Wiesentals. Gleich 3 Stadtkapellen der Spitzenklasse spielen in der Elsberghalle für Euch! Zum Frühschoppen (ab 11 Uhr) und Mittagessen begrüsst Euch die Stadtmusik Schopfheim mit musikalischen Leckerbissen. Anschliessend spielen dann unsere beiden benachbarten Stadtkapellen aus Schönau und Todtnau - auch hier werden zu Kaffee und Kuchen sicherlich auch kalorienfreie Genüsse der Spitzenklasse serviert werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unserem Frühlingsfest der Blasmusik!


Jungmusiker-Leistungsabzeichen Bronze

Unsere beiden Jungmusikerinnen Milena Montaleone und Liliana Mastropaolo haben am 28.03.2015 in Binzen das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze erfolgreich abgelegt. Dazu gratulieren wir ihnen recht herzlich und wünschen ihnen alles Gute für die Zukunft.


Generalversammlung Musikverein Geschwend e.V.

Unsere Generalversammlung findet am Freitag, den

20. März 2015, um 20.15 Uhr im Gasthaus "dasrößle" in Geschwend statt.

Hierzu möchten wir alle passiven Mitglieder, Freunde und Gönner unseres Vereins recht herzlich einladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Tätigkeitsbericht Vorstand
  3. Jahresbericht
  4. Kassenbericht
  5. Entlastung der Vorstandschaft
  6. Neuwahlen
  7. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Generalversammlung Bläserjugend im Musikverein Geschwend e.V.

Unsere Generalversammlung findes am Freitag, den 20. März 2015, um 19.30 Uhr im Gasthaus "dasrößle" in Geschwend statt.

Hierzu möchten wir alle Mitglieder, Freunde und Gönner

unseres Vereins recht herzlich einladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Jahresbericht
  3. Kassenbericht
  4. Entlastung der Vorstandschaft
  5. Neuwahlen
  6. Verschiedenes, Wünsche und Anträge